Videosprechstunde – NEU

Ab sofort bieten wir eine VIDEOSPRECHSTUNDE an. Dies kommt Patienten entgegen, die eine weite Anfahrt haben und den Aufwand für eine erste unverbindliche Beratung nicht auf sich nehmen wollen. Auch postoperative Kontrollen können auf Wunsch auf diese Weise erfolgen. Unsere Patienten können so viel Zeit, Sprit und CO2 sparen.

In der Zeit der ‚Corona Krise‘, in der insbesondere für Risikopatienten eine Minimierung der Kontakte wichtig ist, bietet die Videosprechstunde eine gute Möglichkeit, mit uns Kontakt auf zu nehmen und in Kontakt zu bleiben.

VIDEOSPRECHSTUNDE ist sowohl für neue Patienten, als auch für uns bekannte Patienten möglich.

Vor einer etwaigen Operation ist natürlich zusätzlich immer eine persönliche Untersuchung und Beratung vor Ort erforderlich. Diese kann aber zumindest in eindeutigen Fällen am Tag zuvor erfolgen, so dass nur eine Fahrt erforderlich ist.

 

Für NEUE PATIENTEN ist der Ablauf wie folgt:

1.  Erste Kontaktaufnahme mit uns per Mail oder Telefon und Wunsch nach Videosprechstunde.  Terminvereinbarung.

2.  Übermittlung notwendiger Unterlagen VORAB. Dies kann per Mail oder per Post erfolgen.

  • Aufnahmebogen  mit persönlichen Informationen – Download per Klick (Sie finden die Datei danach im Ordner ‚Downloads‘ auf Ihrem Rechner), alternativ senden wir Ihnen diese per Mail
  • Datenschutzerklärung  – Download per Klick (Sie finden die Datei danach im Ordner ‚Downloads‘ auf Ihrem Rechner), alternativ senden wir Ihnen diese per Mail
  • Schweigepflichtentbindung – Download per Klick (Sie finden die Datei danach im Ordner ‚Downloads‘ auf Ihrem Rechner), alternativ senden wir Ihnen diese per Mail
  • Sie können uns auch die o.g. Informationen formlos per Mail übermitteln und bestätigen, dass Sie Datenschutzerklärung und Schweigepflichtsentbindung gelesen haben und einverstanden sind.

 

  • bereits vorliegende Befunde oder OP Berichte    – per Post oder Mail
  • Kopie Ihres Personalausweises    – per Post oder Mail
  • Kopie Ihrer Krankenversicherungskopie     – per Post oder Mail
  • MRT oder Röntgenbilder   – sehr WICHTIG!    –  bitte KOPIE der CD per Post oder bitten Sie Ihren Radiologen auf Upload auf HEALTHDATASPACE
  • Ihre E-Mailadresse
  • Ihre Telefonnummer

3.   Sie bekommen dann eine E-Mail mit einem LINK und einem Code.

4.   Zu dem vereinbarten Termin brauchen Sie nur den Link anzuklicken und den Code ein zu geben und los geht es. Sie sind dann kurz im virtuellen Wartezimmer, aus dem wir Sie dann aufrufen.

5.   Sollte es wider Erwarten technische Probleme geben, wechseln wir aufs Telefon.