Aktuelles

06.06.22

Neu: Spezielle Themenseiten zur Schulter und zur Bizepssehne

Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir viele interessante Informationen auf folgenden Themenseiten online gestellt:

12.09.21

Mitarbeiter(-in) gesucht

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine motivierte, engagierte, fröhliche, freundliche und sportinteressierte neue Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter
in Vollzeit (40h/Woche). Nähere Informationen können Sie hier als PDF herunterladen und unter ‚Downloads‘ öffnen:

Stellenanzeige 2021

mehr lesen

19.10.20

Übungsvideos für die Schulter sind online

Die beste OP ist nur so gut, wie die Rehabilitation danach!

Unser Schulterspezialist Dr. Andreas Klonz und Tobias Baierle, leitender Physiotherapeut in der ATOS Klinik, haben kurze Videos online gestellt. In diesen werden speziell Übungen für die Schulter gezeigt und erklärt. Zum Beispiel: was kann man direkt nach einer SchulterOP selbst tun? Was kann man nach 1, 2 oder 3 Monaten machen? Wie kann ich mich Anziehen, Waschen, oder das Abduktionskissen anlegen? Als Patient finden Sie viele wichtige Informationen mit denen Sie gut durch die Zeit nach der Operation kommen.

Die Videos sind auf unserer speziellen Schulter Website abrufbar.

www.meine-schulter.de

 

06.09.20

Unsere neuen Azubis

Die SPORTCHIRURGIE Heidelberg begrüßt die beiden neuen Auszubildenen Esther und Lea. Ariana kommt in das 2. Ausbildungsjahr.

Herzlichen Glückwunsch an John und Maximilian, die beide Ihren Abschluß mit sehr guten Noten erreicht haben.

08.08.16

Neues ‚offenes‘ MRT in der Praxis

‚Die Zukunft kann man nicht mit alter Technik gestalten‘. Nach diesem Motto haben wir unseren E-Scan gegen den neuen und hochmodernen O-Scan der Firma Esaote ausgetauscht. Von der neuen Bildqualität sind wir begeistert. Das Gerät wurde speziell für die Untersuchung von Gelenken konzipiert. Deshalb muss auch nicht mehr der ganze Körper ‚in die Röhre‘, sondern nur das zu untersuchene Gelenk. Auch der ohrenbetäubende Lärm der Großgeräte entfällt. Leider wird die Untersuchung von den gesetzlichen Krankenkassen nur in radiologischen Abteilungen bezahlt, so dass zzt. nur Privatpatienten oder Selbstzahler in den Genuss der Untersuchung in diesem offenen MRT kommen können. Das MRT steht auch am Wochenende für dringliche Untersuchungen, z.B. nach Sportverletzungen zur Verfügung.

17.04.16

Information zur Patellaluxation und zur MPFL Plastik

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir ausführliche und aktuelle Informationen zur Patellaluxation, zur Operation der Patellainstabilität und zur Nachbehandlung nach OP mit sog. MPFL Plastik zur Verfügung gestellt.

(Abb. mit freundl. Genehmigung der Fa. Karl Storz)

mehr lesen

19.06.15

Informationen zur Schulterluxation

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir nun auch Informationen und Bilder zum Thema Schulterluxation, Schulterinstabilität, Labrumverletzung und SLAP-Läsion eingestellt.

mehr lesen

30.08.20

Dr. Benjamin Weinkauf – neuer Arzt in der SPORTCHIRURGIE

Wir freuen uns, Dr. Benjamin Weinkauf als weiteren Arzt für die SPORTCHIRURGIE Heidelberg gewonnen zu haben. Dr. Weinkauf wird uns insbesondere im Bereich der rekonstruktiven Knie- und Schulterchirurgie unterstützen. Nach seiner Ausbildung im Universitätsklinikum Mannheim betreute er zuletzt als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie den Bereich der arthroskopischen Chirurgie im Diakonissenkrankenhaus Mannheim. Herzlich willkommen in unserem Team!!

05.04.20

Ab sofort: VIDEOSPRECHSTUNDE

Ab sofort bieten wir eine VIDEOSPRECHSTUNDE an. Dies kommt Patienten entgegen, die eine weite Anfahrt haben und den Aufwand für eine erste unverbindliche Beratung nicht auf sich nehmen wollen. Auch postoperative Kontrollen können auf Wunsch auf diese Weise erfolgen. Unsere Patienten können so viel Zeit, Sprit und CO2 sparen.
In der Zeit der ‚Corona Krise‘, in der insbesondere für Risikopatienten eine Minimierung der Kontakte wichtig ist, bietet die Videosprechstunde eine gute Möglichkeit, mit uns Kontakt auf zu nehmen und in Kontakt zu bleiben.

WEITERE INFORMATIONEN

27.04.19

Rugbynationalspieler Hagen Schulte erfolgreich operiert

Nach seiner schweren Verletzung im Spiel gegen Russland und zwei Operationen durch Dr. Andreas Klonz in der Sportchirurgie befindet sich Hagen jetzt in der Rehabilitation. Wir wünschen ihm eine rasche Rückkehr in das Team der Nationalmannschaft!

07.03.19

Gelenkerhaltende Therapie der Hüfte – Möglichkeiten der Hüftarthroskopie

Vortrag von Dr. Steffen Thier im Racket Center Nussloch am 13.03.19 um 18:30 Uhr

 

mehr lesen

29.10.18

Refixation der Bizepssehne bei starken Jungs

Die beiden Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfer Visar Miftari und Bujar Domniku vom KIBOJU in Mannheim hatten sich kurz nacheinander die Bizepssehne am Ellenbogen abgerissen. Beide wurden von Dr. Klonz erfolgreich operiert und befinden sich in Rehabilitation bzw. Aufbautraining.
Dr. Klonz hat die minimal invasive Op- Technik in 2002 mitentwickelt, wissenschaftlich kontrolliert und seither weiterentwickelt. Patienten kommen deswegen aus ganz Deutschland nach Heidelberg.

17.10.18

AGA Fellowship Hüftarthroskopie für Dr. Thier

Dr. Thier – unser Spezialist für die Arthroskopie des Hüftgelenks

Wissenschaft ist die Grundlage unserer medizinischen Tätigkeit

Neben der täglichen klinischen Arbeit kümmert sich Dr. med. Steffen Thier auch um wissenschaftliche Fragestellungen des Knorpelersatzes am Hüftgelenk.
Aufgrund seiner vielfachen Publikationen und Vorträge wurde er zum Hüft-Fellowship der AGA (Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie) vom 14.10.18-21.10.18 eingeladen. Im Rahmen der Reise wird er mehrere große Hüft-Arthroskopie Zentren im deutschsprachigen Raum besuchen!